BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Grundschul-Kicker werden Dritter

20. 07. 2022

Krönender Abschluss des Schuljahres durch Fußball-Kreisfinale in Hutthurm

 

Am Donnerstag, den 20.07.2022, hieß es um Punkt 9.00 Uhr Anpfiff für das diesjährige Kreisfinale des Arbeitskreises Sport in Schule und Verein auf der Anlage des SV Hutthurm. Organisiert und durchgeführt von den Fachberatern Hannes Wagner und Sabine Poindecker trafen sich 12 Mannschaften aus dem nördlichen Landkreis, um möglichst schnell in Führung zu gehen, den Ausgleich zu erreichen, oder die Führung auszubauen. 
Hutthurm war natürlich auch dabei! Nach der Vorrunde führte unsere Mannschaft Punktgleich mit Tiefenbach die Gruppe an, was den Weg ins Halbfinale ebnete. Da mussten sich unsere Kicker allerdings den stark aufspielenden Spielern aus Neukirchen geschlagen geben, bevor unsere Jungs und Mädels (Ja, richtig! Theresa Wagner aus der 4a war als einziges Mädchen auf dem Platz!) noch einmal alles gaben und zeigten, was sie können: mit einem 4:1 Sieg über Tiefenbach holten sich unsere Kicker den 3. Platz und damit die Bronze Medaille. Bestens gecoacht und durch das Turnier geführt wurden sie auch diesmal von Alexander Gahbauer, der einmal mehr bewies, wie wertvoll er für unsere Schulfamilie ist!
Dass das alles streng nach Regeln ablief, dafür sorgten sieben Schüler unserer Mittelschule, die ein hervorragendes Debut in dieser Funktion auf dem Platz abgaben und stets für Fairness sorgten. Motiviert durch diesen Event wollen die Sieben auch im neuen Schuljahr wieder als „Schieris“ zur Verfügung stehen!

Wir sind stolz auf unsere Fußballer und unsere zuverlässigen Schüler!!!
 

 

 

Bild zur Meldung: Die drei Erstplatzierten Mannschaften aus Obernzell (hinten), Neukirchen vorm Wald (Mitte) und Hutthurm (vorne) zusammen mit unseren Lehrern und Turnier-Organisatoren Sabine Poindecker und Hannes Wagner

Galerien